Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bild des Monats

 

Hallo,

 

unter dieser Rubrik wollen wir euch den Bau der Wagenwerkstatt zeigen.

Wir bauen in Spur TT den Bahnhof Bad Salzungen um 1970 nach.

Da wir dem Original so nah wie möglich kommen wollen, bauen wir unsere Modelle nach 

Bildern einfach nach. Darauf hat sich unser Jan spezialisiert.

Bevor ein Nachbau entsteht findet eine Begehung vor Ort statt.

Wir fertigen Bilder von allen Details und messen alles wichtige aus.

Das ist jedoch nicht immer so einfach da die Meisten Gebäude bereits der Abrissbirne zum Opfer 

gefallen sind. Da bleibt uns nur der Nachbau von Fotos aus dem Internet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier einmal zwei Bilder vom Original.

Jetzt entsteht die Grundplatte und die ersten Wände.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arbeitsgrube wurde bereits eingelassen und verkabelt.

Um den Betonboden zu imitieren wurden die einzelnen Schienen

                                                in eingefräste Nuten eingezogen.

Der unterste Teil ist angefangen. Jetzt geht es an die Wände der Halle.

 

 Die Wände werden in mühevoller Kleinarbeit

zugeschnitten. Dann werden die Teile zusammengesetzt.

Die Wagenwerkstatt entsteht alleine nur durch eine

Begehung der Ruine. 

Das ist eine große Herausforderung.

Jetzt entstehen die Seitenwände.

Danach die Kranbahn in der Halle.

 

 

 

 

KranbahnKranbahn

HalleHalle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um das Gelände zu vervollständigen entsteht noch das lange Nebengebäude.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt wird das ganze Modul in die Anlage eingebaut.

Ein passendes Soundmodul rundet die Werkstatt Stimmung ab.